Blasenentzündung

Blasenentzündung?! Schulmedizinische Behandlung ohne Antibiotikum

Nach ärztlicher Empfehlung (Leitlinie) kann eine Therapie ohne Antibiotika versucht werden, wenn keine sogenannten “Red-Flags” vorliegen. Solche Warnzeichen wären Hinweise für eine schwere Erkrankung wie bspw. Schmerzen im Bereich der Nieren, hohes Fieber/Schüttelfrost oder blutiger Urin. Liegen diese Zeichen nicht vor, gibt es drei Medikamentengruppen, die ohne antibiotische Wirkstoffe schnelle Linderung versprechen.

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply