BLASENENTZÜNDUNG?! SCHULMEDIZINISCHE BEHANDLUNG OHNE ANTIBIOTIKUM

Klassisch schulmedizinisch kann gegen die Schmerzen Ibuprofen oder Diclofenac ggf. in Kombination mit einem krampflösenden Medikament z.B. Butylscopolamin (z.B. Buscopan) eingenommen werden. Du kriegst alle Medikamente günstig über Online Apotheken.

Diclofenac

Ibuprofen

Buscopan ®


Wann macht ein Antibiotikum doch Sinn?

In einigen Studien konnte gezeigt werden, dass der Versuch eine Blasenentzündung ohne Antibiotikum zu behandeln nicht selten scheitert.Nach Konsultation eines Arztes kriegst Du deshalb in der Regel den Rat zur Verkürzung der Symptomatik und zum Senken des Risikos von Komplikationen eine Antibiotikatherapie in Anspruch zu nehmen. Hier erfährst Du wie Du ohne lange Wartezeit in der ärztlichen Praxis an ein Antibiotikum gelangst.


Du möchtest die Blasenentzündung lieber ganz pflanzlich, also alternativmedizinsch behandeln?


Quellen

AMBOSS Studientelegramm